Natursteintapete

Wir haben leider keine Produkte gefunden

Nachschub ist schon unterwegs!

Entdecken Sie unsere
Schieferfurniere

Innovativer Trend zur Wohnraumgestaltung

Der innovative Trend zur modernen Wohnraumgestaltung


  • Schöne Natursteinoptik, lange Lebensdauer durch Formstabilität und leichte Pflege
  • Natürlich-lebendige Oberfläche in einzigartiger Struktur der hochwertigen Schieferplatten
  • Schnelle und einfache M>ontage, nahtlos und ohne Fuge verlegbar
  • Breites anwendungsspektrum durch biegsamkeit und hochwertiges material:
    • Zuhause im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur, Bad oder Küche
    • Raumgestaltung in Hotels, Restaurants, Cafes oder Bars
    • Beschichtung von Möbeln oder Türen/Zargen - Objektdesign

Optimierte Eigenschaften durch neue Technologie


Natursteinverkleidungen sind ein traditioneller Verkleidungswerkstoff, der bei der Dekoration von Familienhäusern, Wohnungen und gewerblichen Räumen vielseitig verwendet wird. Dank seiner Lebensdauer, Umweltfreundlichkeit, breiten Texturpalette und dank seiner einzigartigen Schönheit wird der Naturstein sehr geschätzt. Nichtsdestoweniger weist der Naturstein, trotz seiner Vorteile, auch einige Nachteile auf. Ein Nachteil ist sein sehr hohes Gewicht, welches die Liefer- und Montagekosten des Werkstoffs selbst negativ beeinflusst. In manchen Fällen ist das hohe Gewicht des Natursteins das entscheidende Hindernis bei seinem Einsatz - zum Beispiel als Außenwandverkleidung von passiven Holzbauten, wo die Werkstoffe mit hohem Gewicht nicht als Fassadenverkleidung verwendet werden können. Wir stellen Ihnen die hochtechnologische Neuheit der neuen Generation vor: den natürlichen Verkleidungsschiefer FLEXI SLATE. Es handelt sich um Verkleidungsfliesen aus Naturstein, die nur 2,5 mm dick sind, eine Fliese von 120x60 cm wiegt daher nur 1,5 kg.

Optimierte Eigenschaften von Mosaixx Dekoline
Natursteintapete von Mosaixx

Visuell ist sie aber von der massiven Steinverkleidung nicht zu unterscheiden.

Die FLEXI SLATE Verkleidungsfliesen sind biegbar (es handelt sich um eine sog. Steintapete), Sie können also die Form der Verkleidung der Oberfläche anpassen, und all das ohne die Gefahr einer Beschädigung der Sichtseite. So erweitert sich erheblich das Einsatzgebiet der Produkte - als Innen- und Außenverkleidung von Wänden und Decken, zum Verzieren von Möbeln, Türen und anderen Inneneinrichtungsgegenständen. Im Hinblick auf die niedrigen Werkstoffgewichte sinken die Transportkosten, die Handhabung der Verkleidungsfliesen ist sehr einfach. Das niedrige Gewicht trägt auch zur Reduzierung der Montagekosten bei. Bei der Installation sind keine speziellen Montagesysteme und keine Vorbereitung der Montagefläche erforderlich. Biegbarkeit, niedriges Gewicht und geringerer Transport- sowie Montageaufwand: das sind die Hauptvorteile des natürlichen Verkleidungsschiefers FLEXI SLATE . Der Verkleidungsschiefer bietet Ihnen neue Möglichkeiten im Bereich der Fassaden- sowie Innenraumverkleidungen.

Einfache Montage von Mosaixx Dekoline Mosaixx Dekoline im Innenbereich Mosaixx Dekoline im Aussenbereich

Einfache Montage und garantierter Halt mit unseren Qualitätsklebern


Auch bei der Be- und Verarbeitung setzen unsere Natursteintapeten Maßstäbe. Das hauchdünne Furnier lässt sich problemlos und sauber sägen, bohren und an den Kanten verschleifen. Handelsübliche Werkzeuge reichen aus, um damit gute Ergebnisse zu erzielen.

Das Anbringen der Natursteintapeten funktioniert ähnlich wie das gewöhnliche Wandtapezieren. Zunächst säubert man die Oberfläche grob um Kleberreste, Staubpartikel oder ähnliche Unreinheiten zu entfernen. Diese erschweren einen qualitativen Halt der Natursteintapete. Nach diesem Schritt gleicht man Unebenheiten aus, indem man Löcher an Wänden mit entsprechenden Füllungen wieder eben macht. Andere Oberflächen wie Möbel sollte man mit Hilfe von passendem Leim und nötigem Zubehör auf die selbe Art vorbereiten.

Schließlich klebt man je nach „Anforderungsprofil“, Untergrund und räumliche Gegebenheiten mit unseren PremiumKlebern -MKFest Kleber und MS Flex Kleber- die Natursteintapeten vorsichtig an den Untergrund. Unsere Natursteintapete lässt sich auf fast allen zur Verklebung geeigneten Untergründen aufbringen. Je nach Biegeradius kann das dünne, hochflexible Furnier auch über Rundungen und gewölbte Flächen hinweg verklebt werden.

Direkt nach der Verlegung ist die Oberfläche mit einem Grundreiniger oder einem Allesreiniger u.a. zur Entfernung von Kleberresten zu reinigen. Hierbei muss die gereinigte Fläche gut mit Wasser nachgewaschen werden. Angrenzende Flächen sind zu schützen und Spritzer abzuwaschen. Es empfiehlt sich, im Zweifelsfall erst einmal an unauffälliger Stelle einen Test vorzunehmen. Das Schieferfurnier darf erst nach einer Reinigung und einer ausreichenden Trocknungszeit weiter behandelt werden.

Als Dauerpflege reicht die Behandlung mit haushaltsüblichen Pflegemitteln aus. Wichtig dabei Pflegemittel nur äußerst sparsam verwenden, damit diese sich nicht als Schlieren auf der Oberfläche absetzen. Die Flächen dann trocken abwischen. Für den Küchen und Badbereich sollten spezielle Pflege und Reinigungsprodukte verwendet werden, um Fleckbildung zu vermeiden.Grundsätzlich kann die Oberfläche unbehandelt bleiben. Da unsere Natursteintapeten jedoch nicht unempfindlich gegen Flecken ist, kann man einen Schutz in Form einer Versiegelung aufbringen.

Diese Schutzbehandlung darf nur auf gereinigten und völlig ausgetrockneten Flächen verwendet werden, die frei von Flecken sind. Im Innenbereich mit besonderer Anforderung an die Optik empfehlen wir im gewerblichen Bereich die Spezialversieglungen. Auch hier zu empfehlen: an unauffälliger Stelle erst einmal einen Test machen und besser den Fachmann fragen als Falsches tun.

Geben sie Ihren Möbeln einen einzigartigen Look


Seit Generationen wird der Naturbaustoff Schiefer zum Schutz von Dächern und Fassaden genutzt. Bauherren, Architekten und Landschaftsgestalter setzen mit Schiefer im Innen- und Außenbereich unverwechselbare Akzente.

Die lebendige Struktur und Einzigartigkeit jedes einzelnen Steins verleihen Objekten einen individuellen Charakter. Schiefer ist zeitlos, harmoniert mit anderen Materialien und passt zu allen Baustilen. Als Verbundmaterial mit einer dünnen Trägerschicht entsteht aus dem Naturstein ein einzigartiger Werkstoff mit völlig neuen Anwendungsmöglichkeiten.

Unsere hochwertige Natursteintapete verbindet die Ursprünglichkeit und Langlebigkeit von Schiefer mit den Vorteilen des leichten und flexiblen Furniers. Als Verbundmaterial mit einer dünnen Trägerschicht entsteht aus dem Naturstein ein einzigartiger Werkstoff, der Bauherren, Architekten und Gestaltern völlig neue Möglichkeiten erschließt.

Der dünne Schichtaufbau, das geringe Gewicht und die hohe Flexibilität machen es möglich, unsere Natursteintapete vielseitig einzusetzen – auch auf Rundungen und gebogenen Flächen.

Geben Sie Ihren Möbeln einen neuen Look Möbel in neuem Glanz

Schiefer – ein Stück Erdgeschichte


Dünnschiefer Echtstein Furnier bietet entscheidende Vorteile gegenüber herkömmlichen Materialien: Dünnschiefer eignet sich für Wand, Boden, Decke, innen wie außen und bietet unbeschränktes Potential für Ihre ganz eigenen Ideen. Es ist leicht, einfach zu verarbeiten, so dass auch der Heimwerker produktive Freude beim Verlegen empfindet. Es ist biegsam ohne zu brechen und kann auf Holz, Stein, Putz, Kunststoff, Glas sowie Metall mit einem Kleber aufgetragen werden. Dünnschiefer von Mosaixx ist kein Imitat oder Drucknachahmung auf einer Trägerplatte sondern ein Furnier mit 100 % echter Steinoberfläche. Haptik und Optik entsprechen dem natürlichen Stein und vermitteln daher einen außergewöhnlichen Reiz.

Ein technisch aufwendiges Spezialverfahren macht es möglich. Spaltbares Schiefergestein wird hauchdünn abgetragen und auf einer Trägerplatte mit Polyester und Fiberglas verstärkt. So entsteht eine leichte Platte mit charakteristischer Oberfläche, die jedes Blatt zu einem Unikat und zu einem Erlebnis für die Sinne macht. Einfache Bearbeitungsschritte machen es Ihnen leicht, Dünnschiefer zu verarbeiten. Farbe und Struktur sind aufgrund der Einzigartigkeit dieses Naturprodukts individuell abweichend. Aus diesem Grund können Produktmuster lediglich hinweisend auf Struktur und Farbe sein. Denken Sie im Vergleich zu Steinplatten auch an die günstigen Transportkosten!

Beim Verlegen und Verfugen von Leichtschiefer dürfen keine Reste von Kleber oder Fugenmaterial auf der Oberfläche zurückbleiben. Grundreiniger oder Zementschleierentferner helfen Ihnen, falls es doch passiert. Arbeiten Sie möglichst mit/auf sauberen Untergründen. Kleine Verunreinigungen während der Verarbeitung können bei dem natürlichen Material schnell zu Kratzern führen. Der Kleber wird hierzu in Strängen auf der Furnierrückseite oder dem Untergrund aufgespritzt und mit einem feinen Kammspachtel flächig verteilt. Danach wird die Dünnschiefer-Platte auf dem Untergrund verklebt. Mit Fugenscheibe oder einer Kunststoffrolle wird das Furnier flächig in den Kleber eingebettet.

Dünnschiefer ist leicht zu pflegen und anspruchslos. Regelmäßiges feuchtes Wischen mit einem Pflegereiniger reicht. Nur bei starker Beanspruchung eventuell einen Grundreiniger benutzen. Wollen Sie ihren Dünnschiefer glänzend sehen, gönnen Sie ihm dann und wann einen Glanzreiniger. Dünnschiefer kann selbstverständlich auch mit entsprechenden Lacken behandelt werden. Sie verändern dadurch Ihre Optik, ähnlich einer feuchten Steinoberfläche. Keinesfalls sollten Scheuermittel, säurehaltige Reiniger oder stark fettlösende Reinigungsmittel verwendet werden.

Dünnschiefer begegnet uns in unterschiedlichsten Varianten. In faszinierenden Farben, mit rauhen oder glatten Oberflächen, bunt oder harmonisch Grau. Es gibt kaum Grenzen bei der Anwendung von Dünnschiefer. Ob als Fassadenverkleidung, im Möbelbau oder als Wand- und Bodenbelag - mit Dünnschiefer finden Sie für alle Ihre Projekte eine Lösung. Dünnschiefer erfreut sich wachsender Beliebtheit – zeitlose Eleganz, Robustheit und Funktionalität machen ihn zum facettenreichen Profiprodukt.